14. Knobelcup 2018 in Volkers Kellerbar

erstellt am: 23.12.2018 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Es war wieder soweit. Die Oldies des SV Freden trafen sich zum schon traditionellen Kampf um die
kleinen Hölzchen bei Volker Schulze. Nachdem Oberschiedsrichter Walter Schmidt den Startschuss
gegeben hatte erkämpfte erneut Werner Hanisch in der alles entscheidenden 5. Runde den Sieg vor
K.H. Hesse und Heinz Neugebauer.
Anschl. wurde die Radtour für 2019 von Hitzacker nach Hamburg festgelegt.

Weiter war das 100-jährige Vereinsjubiläum des SV Freden von 1919 e.V., das vom
22. -24. Juni 2019  mit einem  Zeltfest und sportlichen Veranstaltungen gefeiert werden soll, ein wichtiges Diskussionsthema. 

Es wäre schön wenn zum 100. Geburtstag des SV Freden  Lösungen seitens der Gemeinde für bessere Räumlichkeiten geschaffen werden könnte.  Das wäre ein schönes Geburtstagsgeschenk. Den Nutzen bei einer Verbesserung der Sporteinrichtungen und Räumlichkeiten  für die Vereine hat die gesamte Gemeinde. Durch ein attraktives Sportzentrum wird die Lebensqualität erhöht und der Ort für neue
Spieler interessanter gemacht.

Die Oldies wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und für 2019 Glück und Zufriedenheit.Den Aktiven Mannschaften, das alle sportlichen Ziele 2019 erreicht werden.
Insbesondere der 1. Mannschaft um Trainer Holger Wesche, das 2019 die Mannschaft vom Verletzungspech verschont bleibt und der Klassenerhalt und damit der Verbleib in der Kreisliga geschafft wird. Das wäre sicher das schönste Geschenk zum 100. Vereinsjubiläum.