2. Hallenturnier um den Fagus-Cup, SV Freden Mitveranstalter

erstellt am: 18.12.2018 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

2. Hallenturnier um den Fagus-Cup, SV Freden Mitveranstalter

Cup-Verteidiger Renataschule wieder Favorit

 

Am 11. Januar 2019 ist es ab 8.30  soweit. In der BBS-Halle in Alfeld/L. steigt die 2. Auflage des Fagus-Cups. Teilnehmen werden wieder viele Mittelstufen-Mannschaften der Schulen aus dem Weser- und Leinebergland und sogar aus Hildesheim.

Gespielt wird in zwei Gruppen nach den Hallenfußballregeln.

Die Organisatoren  Patrick Heide (Carl-Benscheidt-Realschule) und Siggi Kraft (SV Freden): „Wir sind der BBS Alfeld und der SV Alfeld sehr dankbar, dass sie uns die Halle, ausgestattet mit einer Rundum-Bande, zur Verfügung stellen. Ein weiteres Dankeschön geht natürlich an das Fagus-Werk, den Namensgeber des Pokals.“

Das Turnier  ist ein weiterer Mosaikstein zur Bewerbung der Carl-Benscheidt-Realschule um den Status einer UNESCO-Schule.  Auch weitere UNESCO-Schulen aus der Region erhielten deshalb eine Einladung.

Für das leibliche Wohl sorgt die UNESCO-AG der Alfelder Realschule.

Übrigens, Zuschauer sind herzlich willkommen!

Foto von links: Siggi Kraft (SV Freden), Florian Antosch (Carl-Benscheidt Realschule), Epifanio di  Lorenzo (Fagus-Werk) und Losfee Charleena