Alles Gute zum 70., lieber Heinzi Neugebauer

erstellt am: 14.01.2015 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Still und leise wie es seine Art ist wurde unser geschätzter Kamerad Heinzi Neugebauer stolze 70 Jahre alt. Der „unbezwingbare“ Libero und langjährige Schrecken der gegnerischen Stürmer ist seit 1955 beim SV Freden und spielte seit 1963 unentwegt für sehr lange Zeit in der 1.Herrenmannschaft, mit der er damals viele große Erfolge erzielte.

Neuerdings im Club der 70er: Heinzi Neugebauer

Neuerdings im Club der 70er: Heinzi Neugebauer

1975 gewann Heinzi mit seinen ebenfalls mehr als talentierten Gefolgsleuten den Kreispokal, in der Saison 1975/76 erfolgte der Aufstieg in die Bezirksklasse 4 und 1981 sogar der Aufstieg in die Bezirksliga Süd. Heinzi fungiert noch heute als Vorbild vieler junger Spieler, er selbst trainierte damals auch einige Jugendmannschaften und half auch oft anderorts im Verein aus.

Kreispokalsieger 1975: Heinzi hinten mittig neben seinem nicht weniger talentierten Bruder Ernst

Kreispokalsieger 1975:
Heinzi hinten mittig neben seinem nicht weniger talentierten Bruder Ernst

Bezirksklassenaufsteiger SV Freden

Bezirksklassenaufsteiger SV Freden

Lieber Heinzi, der SV Freden gratuliert dir zu deinem stolzen Geburtstag, wünscht dir für die Zukunft alles erdenklich Gute und hofft dich von Zeit zu Zeit im Rahmen von Spielen und Vereinsangelegenheiten wieder zu sehen !!!