Die Rot-Weiße-Ballnacht 2021 fällt aus

erstellt am: 29.01.2021 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Die Rot-Weiße-Ballnacht 2021 fällt aus

Wir lassen und durch die Corona-Pandemie die Zukunft aber nicht nehmen!

(Ein Beitrag von Volker Schulze)

 

Nachdem bereits die Oldie-Night 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, musste auch die Rot-Weiße-Ballnacht 2021, aufgrund der Virus –Pandemie, abgesagt werden.

Das traditionelle Tanzvergnügen des SV Freden wurde in der Nachkriegszeit unter der Bezeichnung „Rheinischer Abend“ eingeführt. Die Veranstaltung fand jedes Jahr zur Karnevalszeit im Vereinslokal statt.

Nach kurzer Unterbrechung wurde das Vergnügen 1973 unter der Bezeichnung „Rot-weiße-Ballnacht“ im Vereinslokal Steinhoff weitergeführt. Das äußerst beliebte Tanzvergnügen unseres Fußballvereins war jedes Jahr das gesellschaftliche Ereignis in unserem Ort, beliebt auch außerhalb Fredens und immer gerne besucht. Jahr für Jahr war der Saal in den Vereinsfarben geschmückt und schuf eine tolle Atmosphäre für die vielen Besucher. Die Live-Musik lockte immer viele Paare aufs Parkett. Es gab immer ein tolles Rahmenprogramm, dessen Höhepunkte immer das SV- Männer- oder Damenballett war.

Erinnerungen eines Fußballspielers an die erste „Rot-weiße-Ballnacht“ im Jahr 1973.

 

Obwohl ein winziges Virus von unserem Leben und unserem Sport Besitz ergriffen und schon über einem Jahr unsere Pläne durchkreuzt und Träume, im privaten wie auch sportlichen Bereich, zerstört hat, lassen wir uns durch die Pandemie die Zukunft nicht nehmen. Wir blicken zuversichtlich und optimistisch nach vorne.

 

Der Beitrag als PDF-Dokument: SV Freden RWB 2021 P