Erste Herren startet mit einer 3:0-Auswärtsniederlage in die Rückrunde

erstellt am: 21.03.2018 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Endlich rollt der Ball wieder….! Nach einer Hinrunde mit so wenig gespielten Partien wie je zuvor (ganze 10 Spiele wurden bis dato nur absolviert) wurde endlich wieder gekickt. Abgesehen von einem Testspiel gegen Föhrste Ende Januar hatte die Mannschaft von Trainer Holger Wesche seit Oktober 2017 nicht mehr gespielt, von ausreichend Wettkampfpraxis kann man also nicht wirklich sprechen…! Und so ging es gleich im ersten Spiel der „Rückrunde“ nach Hildesheim zum SC Drispenstedt. Lange Zeit gestaltete man die Begegnung offen, doch je länger die Partie desto schwerer wurden die Beine und dementsprechend die Abstände auf dem schwer zu bespielenden Geläuf. Die Gastgeber erzielten in der 65. Minute das 1:0 und bauten das Ergebnis am Ende auf 3:0 aus.

Hotte Streichert im Zweikampf