Erste Herren verliert deutlich gegen die SG Wehrstedt/Salzdetf.

erstellt am: 26.03.2018 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Absolut formschwach und definitiv nicht Kreisligawürdig präsentierte sich der SV Freden im Kellerduell beim Nachbarn SG Wehrstedt/Salzdetf….! Nach der 0:2 Heimpleite im Hinspiel setzte es diesmal gar eine 4:0 – Klatsche, obwohl man sich so einiges vornahm und sich eigentlich revanchieren wollte. Noch besorgniserregender war aber die Art & Weise der Niederlage. Das Spiel nach vorne wurde zwar in der 2. Halbzeit etwas besser, fand jedoch über die gesamten 90 Minuten sehr wenig statt und war an Harmlosigkeit kaum zu überbieten. Kommenden Mittwoch geht’s nach Bodenburg, also Ärmel hochkrempeln und Attacke im Abstiegskampf….!!!

Florian Kiehne im Zweikampf, viel brachte der SV Freden in dem Spiel nicht zustande….