Fans pilgern zum Auswärtsspiel der 1. Herren gegen Rössing….

erstellt am: 03.04.2017 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Nach der Gala-Vorstellung (4:1-Sieg) im äußerst wichtigem Heimrückspiel gegen den direkten Konkurrenten TSV Föhrste hieß es diesmal im Auswärtsspiel gegen die SG Rössing/Barnten seine Pflichtaufgaben zu erfüllen, zumal der Gastgeber bis dato eine sehr gute Heimbilanz aufwies.

Das Spiel gestaltete sich auf schwerem Geläuf sehr schwierig, am Ende fuhren die Wesche-Schützlinge aber einen verdienten wenngleich glanzlosen 2:0-Auswärtssieg ein. Die Tore schossen Andreas Weber (16.) und Rene Kurzer (Eigentor).

Fredener Fans reisten auch per Zug an

Fredener Fans reisten auch per Zug an

Großen Spaß hatte der eigens per Zug angereiste Fantross aus Freden. Reiseleiter Frank Brunotte führte die Gruppe ohne Extrakulturprogramm im schönen Rössing gewohnt souverän und zielsicher zum Sportplatz, Lokführer & El Presidente Holger Schubert hatte glücklicherweise dienstfrei und musste diesmal nicht ans Steuer…! Auch zum mit großer Spannung und Vorfreude erwartetem Auswärtsspiel gegen Nordstemmen 2 reisen die Fans wohl wieder per Zug an….!