Fredens letzter Edeltechniker wird 70

erstellt am: 02.10.2020 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Am 30. September konnte Klaus Meier, der letzte Edeltechniker des SV Freden seinen 70. Geburtstag feiern. Klaus spielte seit der Jugend bishin zur Ü 50 mit kurzen Unterbrechungen im rot-weißen SV-Dress.

1995 spielt Klaus in der Ü40

Sein Markenzeichen war der legendäre und gefürchtete Meier-Übersteiger, mit dem er seine Gegenspieler immer wieder schwindelig spielte und viele siegbringende Tore für den SV erzielte.

1966 Erringung der Bezirksjugendmeisterschaft in Peine (3. von rechts)

Lieber Klaus wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft.

Bleib gesund und dem SV weiterhin verbunden.