Fredens wunderschönes Freibad schließt für 2019

erstellt am: 01.09.2019 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Fredens wunderschönes Freibad schließt für 2019  (von Volker Schulze)

Mit Il Silenzio, der Abschiedsmelodie von Walter Scholz auf der Trompete, die über viele Jahrzehnte jeden Abend zum Feierabend im Fredener Freibad gespielt wurde, endete auch die Badesaison 2019 im Fredener Freibad.

Nach einem wunderschönen Mitternachtsschwimmabend am 30. August 2019 unter der Beteiligung von über 500 Besuchern konnten die Fredener und Freunde des Freibades noch einmal in den Sonnenuntergang schwimmen und zum letzten Mal in dem Schwimmbecken des am 04.Juli 1964 eröffneten Freibad ihre Runden drehen.

Es war ein gelungener Abend, der vom Vorstand des Fördervereins „Freibad Freden“ unter seinen Vorsitzenden Moham Samadi hervorragen vorbereitet und durchgeführt wurde.

Stellvertretend für die im Freibad im zurückliegenden Jahr erhaltene Unterstützung bei den Saison- Vorbereitungsarbeiten, sowie der Erhaltung und Pflege bedankte sich am Abend der Vorsitzende im Namen des gesamten Vorstandes bei allen Helfer und Unterstützern, insbesondere bei der Fredener Feuerwehr und der Jugend des SV Freden. 

Bei leckerem Gegrillten, kühlen Getränken, entspannter Musik und einem wunderschönen Sonnenuntergang über dem Leinetal kam aber auch Wehmut und  Sorge auf, das 2020 das Freibad mit seiner traumhaften Naturkulisse – aufgrund der anstehenden Sanierungsarbeiten zur Erneuerung der Schwimmbeckens –  nicht geöffnet werden kann.

Das wäre nicht nur für die Fredener Bürger, dem Ort Freden, aber auch für die Region des Leineberglandes ein nicht zu unterschätzender Faktor  die Zukunft in Freden, aber auch im Umland, weiterhin lebenswert  gestalten und  erhalten zu können.