Großer Ansturm auf den Stand des SV Freden

erstellt am: 01.12.2014 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Der Fredener Weihnachtsmarkt sorgte auch in diesem Jahr wieder für viel Freude und Heiterkeit. Bei knackigen Außentemperaturen fanden viele bestens gelaunte Besucher den Weg in die Bergstraße, um in und rund um die Zehntscheune reichlich Spaß zu haben.

Ein Bild voller Harmonie: Vor dem SV - Zelt war den ganzen Tag ordentlich was los, hier sind unsere Freunde von der Feuerwehr gerade zu "Besuch"

Ein Bild voller Harmonie: Vor dem SV – Zelt war den ganzen Tag ordentlich was los, hier sind unsere Freunde von der Feuerwehr gerade zu „Besuch“

Der SV Freden war wieder einmal mit einem schönen Stand vertreten. Das Team um Carsten Klaus leistete wie gewohnt beste Arbeit und hatte den Tag über alles voll im Griff. Der Sportverein hatte eigens den weltbesten Eierpunsch-Zubereiter und -Umrührer, Kevin Schmidt (Spitzname Miraculix) eingeflogen, der den Massen gar nicht Herr werden konnte. Das Gesöff war aber auch lecker.

Bild_2

Das neue Traumgespann / Sturmduo der 2.Herren: Das Label „FK 9 & MD 10“ bei Taktikgesprächen

Vor dem SV-Zelt herrschte den gesamten Tag über reichlich Andrang. Viele SV- Mitglieder, Anhänger, Freunde und Förderer schauten vorbei. Viele schöne Gespräche wurden geführt und zahlreiche Anekdoten kamen dabei auf den Tisch.

Rundherum einfach ein schöner Tag!