Michael Appel und Mario Heinzel helfen im Abstiegskampf

erstellt am: 03.05.2016 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Wer hätte gedacht dass die 1.Herren nach dem 5.Tabellenplatz zur Winterpause noch akut in Abstiegsgefahr geraten könnte? Gewiss niemand, nach eher mauen Auftritten und etwas Verletzungspech wurde der SV Freden allerdings durchgereicht und könnte wenn`s wirklich schlecht läuft sogar noch in die 2.Kreisklasse absteigen, ein absolutes „Worst Case – Scenario“ aus Sicht der Vereinsführung.

Um in den letzten Spielen der Saison noch mal voll anzugreifen um die Klasse zu halten, wurden mit Mario Heinzel und Michael Appel zwei sich bereits mehr als verdient gemachte SV-Waffen aus dem Ruhestand geholt.

Bild_1

Gleich in seinem ersten, für den SV Freden sehr wichtigen, richtungsweisenden 9-Punkte-Auswärts-Spiel gegen den SV Ruhte trumpfte Michael Appel groß auf und bereitete gleich 6 von 7 erzielten Toren vor. Und auch Mario Heinzel war lt. mehrfacher Aussage vieler Zuschauer bester Mann bei der unnötigen 2:3 Niederlage in Neuhof.

Micha im Benefizspiel gegen den MSV Duisburg

Micha im Benefizspiel gegen den MSV Duisburg

Mario gewohnt solide gegen Alfeld 2

Mario gewohnt solide gegen Alfeld 2

 

Mit der Unterstützung und einer couragierten Eigenleistung sollte der Klassenerhalt doch schaffbar sein !!!!!!