Realschule Himmelsthür gewinnt Fagus-Cup 2019

erstellt am: 14.01.2019 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Realschule Himmelsthür gewinnt Fagus-Cup 2019

Vorjahressieger Renataschule scheidet früh aus

 

Auch die 2. Auflage des Fagus-Cups  war ein rassiges Hallenspektakel.

Insgesamt 9 Schülerteams aus der Region kämpften um die begehrte Trophäe. Die Organisatoren Patrick Heide (Carl-Benscheidt-Realschule) und Siggi Kraft (SV Freden) waren mit der Beteiligung der Schulen und von der Atmosphäre  mehr als angetan. Vollbesetzte Ränge, ein enthusiastisches Publikum und technisch guter Fußball; Fußballerherz was willst du mehr?

Schnell wurde klar, welche Mannschaften sich für ein Weiterkommen nach der Gruppenphase qualifizieren sollten.

Im Halbfinale standen sich dann  im Alfelder Duell die Carl-Benscheidt-Realschule und das örtliche Gymnasium gegenüber. Mit einem 2:1 gelang der Realschule Alfeld überraschend der Finaleinzug.

Im zweiten Halbfinale kam es zum Duell zwischen der Realschule Himmelsthür und die Chistophorusschule aus Elze. Mit einem 4:0 zogen die Domstädter souverän ins Endspiel ein.

Im Finale setze sich dann die Realschule Himmelsthür  mit 2:0 gegen die Realschule Alfeld durch.

Die Schiedsrichter Ralph Volker und Chris Buß erstickten aufkommende  Härte sofort im Keim.

Der Endstand

 

  1. Realschule Himmelsthür
  2. Carl-Benscheidt-Realschule
  3. Gymnasium Alfeld (nach Neunmeterschießen)
  4. Christophorusschule Elze
  5. Oberschule Delligsen
  6. Oberschule Lamspringe
  7. Kooperative Gesamtschule Gronau
  8. Renataschule Hildesheim

10. Schulrat Habermalz-Schule Alfeld