U11 nimmt am Sommer-Turnier der JSG Leinetal teil.

erstellt am: 06.07.2015 | von: Marcus Melching | Kategorie(n): Allgemein, Spiele, Startseite

Auch wenn die reguläre Saison bereits abgeschlossen ist nimmt unser  2004er Jahrgang noch an einigen Turnieren und Testspielen teil. Die erste Tunierteilnahme stand am 04.07. auf dem Programm. Bei annähernd 40° durften die Kicker gegen ein buntes Feld aus Kreisliga und Kreisklasse Mannschaften antreten. Es war das letzte Turnier der zukünftigen U12 auf einem 7er Feld. Aufgrund der hohen Temperaturen war das Fredener Team aufgrund einiger Absagen arg dezimiert und musste mit Elias Körner (Jahrgang 2006) und Dylan Melching (Jahrgang 2007) auf zwei U9 Spieler zurück greifen, um überhaupt eine spielfähige Mannschaft stellen zu können. Trotz dieser bunten Zusammenstellung, die so noch nie gemeinsam gespielt hatte zeigten die Kinder ansprechende Leistungen. Leider war das Team an diesem Tag vom Pech verfolgt und hatte aufgrund einiger Pfosten- und Lattenschüsse eine extrem unglückliche Chancenauswertung. So sprang am Ende nur ein vorletzter 5. Platz heraus. Für den SV Freden traten an: Niklas Krink, Justin Kandemir, Leon Köpcke, Malte Klaus, Paula Breinig, Bailey Melching, Elias Körner, Dylan Melching.

Beim parallel zum Turnier zu absolvierenden DFB-Sportabzeichen waren die individuellen spielerischen Fähigkeiten der Kinder im Bereich Flanken, Torschuß, Kopfball, Passen und Dribbling  gefragt.  Hier konnten sich in dem 52-köpfigen Teilnehmerfeld in der Gesamtauswertung mit Bailey Melching (5. Platz), Justin Kandemir (9. Platz) und Leon Köpke (10. Platz) 3 Spieler des SV unter den TOP TEN platzieren. Im Gesamtpunktzahlranking belegte Freden unter den 6 Teams in diesen Disziplinen den 2. Platz.

Die nächste Aufgabe der U11 wartet bereits am kommenden Samstag im Rahmen des SV Abschlusses bei einem Testspiel gegen den JFV Ambergau, bevor es in der darauf folgenden Woche zum letzten Turnier vor der Ferienpause nach Sarstedt zum FC Ruthe geht. Dort wird zum ersten Mal als 9er Team auf größerem Spielfeld gespielt. Hier erwartet die jungen SV-Kicker ein noch hochklassigeres Teilnehmerfeld mit Mannschaften wie dem PSV Hannover, der mit Hannover 96 in einer Liga spielt und dem TSV Pattensen, dem Jugendverein von Per Mertesacker.