U16 fährt ins Trainingslager

erstellt am: 27.08.2015 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Frohen Mutes, mit reichlich Gepäck und jeder Menge Vorfreude machte sich die U16 mit Marco Leuci und Adrian Schoppe auf den Weg ins Trainingslager nach Bad Tölz. Dort wird die Mannschaft bis Montag in der Sportjugendherberge residieren, wenngleich sie tagsüber sicherlich ausschließlich auf dem Sportplatz anzutreffen ist, um sich in schweißtreibenden aber auch spaßigen Einheiten auf den harten Liga-Alltag vorzubereiten.

Die U16 sagt "Tschüss" Vom 27. bis 31. August absolviert die Mannschaft ein Trainingslager im bayrischen Bad Tölz

Die U16 sagt „Tschüss“
Vom 27. bis 31. August absolviert die Mannschaft ein Trainingslager im bayrischen Bad Tölz

Neben den 2 Trainingseinheiten täglich stehen außerdem ein Freundschaftsspiel gegen die B-Jugend des SV Bad Tölz sowie ein Besuch im ALPAMARE-Bad und eine Rafting- und Canyoning – Tour auf dem Programm.

Kommen wir zu Tag 1 des Trainingslagers. Der sonnige Tag begann früh morgens mit einem „lockeren“ Waldlauf zum Wachwerden.

Nichts geht über einen frühmorgendlichen Waldlauf

Nichts geht über einen frühmorgendlichen Waldlauf

Nach einem ausgiebigen „Sportlerfrühstück“ ging es endlich auf den Sportplatz. In schweißtreibenden Einheiten wurde gut mit dem Ball gearbeitet, so dass sich die Jungs eine Abkühlung im Bach redlich verdient hatten.

Tolle sportliche Rahmenbedingungen: In Bad Tölz wird auch hart gearbeitet

Tolle sportliche Rahmenbedingungen: In Bad Tölz wird auch hart gearbeitet

IMG_0670

Planschen im Bach: Die Abkühlung hatten sich die Jungs redlich verdient

 

Viel Spaß hatte die U16 beim Rafting, wie das folgende Foto beweist.

Marco Leuci`s Statement nach dem 1. Tag im Trainingslager: „Bike…. Wir sind fertig mit der Bereifung!!!“

Naja, ist halt nen Trainingslager und kein Wellnessurlaub …..

Ab geht's zum Paddeln...

Ab geht’s zum Paddeln…