Unser Freund und Kassierer feiert Silberhochzeit

erstellt am: 11.12.2014 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Fast auf den Tag genau 25 Jahre lang sind unser allseits geschätzter und innig geliebter Kassierer Bernd Hennecke und seine ebenso charmante Frau Ute nun verheiratet. In der heutigen Zeit sicherlich keine Selbstverständlichkeit. Der SV Freden gratuliert dem Silberpaar und wünscht dem „supertollen Duo“ noch viele gemeinsame Jahre zusammen.

Das Event wurde wie es sich bei den Henneckes gehört mehr als gebührend gefeiert. Die Überraschungsparty mit dem sichtlich gerührten Jubiläumspaar am Sonntagabend ging bis 5 Uhr morgens, normal für die Familie 🙂 !

Sichtlich überrascht und bewegt: Ute und Bernd werden zur Überraschungsparty heraus geklingelt

Sichtlich überrascht und bewegt: Ute und Bernd werden zur Überraschungsparty heraus geklingelt

Das Silberpaar inmitten von Familie, Freunden und Bekannten

Das Silberpaar inmitten von Familie, Freunden und Bekannten

Am Montag folgte dann die Mega-Party bei Kurti im Hotel Heipke. Viele Familienmitglieder, Freunde und Weggefährten kamen und feierten zusammen mit Ute und Bernd ein rauschendes Fest. Seitens des SV Freden überbrachte Tobias Kiehne (2.Vorsitzender) dem sympathischen Gespann die besten Glückwünsche.

Immer im Mittelpunkt: Ute und Bernd

Immer im Mittelpunkt: Ute und Bernd

Bewegende Reden und tolle Aufführungen bereicherten den Abend und brachten so manche Träne beim Silberpaar zum Vorschein.

Der obligatorische Eröffnungstanz muss sein, beide schlagen sich wacker

Der obligatorische Eröffnungstanz muss sein, beide schlagen sich wacker

 

Geile Nummer, der Pinguin-Tanz

Geile Nummer, der Pinguin-Tanz

Liebe Ute, lieber Bernd, wir freuen uns auf die Goldene Hochzeit.