SV Freden trauert um Kurt Mäuselein

erstellt am: 05.01.2015 | von: Tobias Kiehne | Kategorie(n): Allgemein, Startseite

Der SV Freden hat einen seiner treuesten Fans und ein sich mehr als für den Verein verdient gemachtes Mitglied verloren.

Ein leidenschaftlicher SV-Anhänger und ein toller Mensch: Kurt Mäuselein verstarb am 29.12.2014

Ein leidenschaftlicher SV-Anhänger und ein toller Mensch: Kurt Mäuselein verstarb am 29.12.2014

Wir trauern um unseren Freund Kurt Mäuselein, der am 29.12.2014 im Alter von 75 Jahren plötzlich verstarb und dessen Herz bis zuletzt leidenschaftlich für den SV Freden schlug. Seine ruhige, ausgeglichene, sympathische Art und seine große Hilfsbereitschaft werden dem SV Freden samt vielen Freunden und Weggefährten künftig sicher fehlen. Kurti verfolgte jede Woche mit großer Begeisterung die Spiele der Herren und fand auch so oft und regelmäßig den Weg zum Sportplatz. Nicht nur bei den Arbeitseinsätzen auf dem Sportgelände war er stets anzutreffen, auch bei vielen anderen SV-Belangen stand Kurt Jahr für Jahr Gewehr bei Fuß. Jahrelang übte er zudem die Tätigkeiten des Kassierers und des Platzwarts aus.

Der SV Freden, WIR, werden Kurt Mäuselein sicher nie vergessen und ihm ein stets ein ehrendes Andenken bewahren. Kurti, du wirst uns fehlen !!!